München,
08
Februar
2016
|
11:31
Europe/Amsterdam

Logitech verändert Videokonferenzen für Gruppen und Teams

Logitechs neue GROUP ist mit allen Videokonferenz-Apps kompatibel

Logitech (SIX: LOGN) (NASDAQ: LOGI), stellt eine neue Videokonferenzlösung vor, die die Zusammenarbeit von Teams verändern wird: Logitech GROUP bietet kristallklare Audioqualität und Full-HD-Videobilder für Gruppen mit bis zu 14 Personen. Optionale Zusatzmikrofone ermöglichen eine Erweiterung für bis zu 20 Konferenzteilnehmer. Die Lösung ist auch für kleine und mittelständische Unternehmen finanzierbar und lässt sich in Konferenzräume jeder Art integrieren – unabhängig davon, welche Unified Communications-, Web- und Videokonferenz-Anwendungen bereits genutzt wird. Die Lösung ist binnen Minuten einsatzbereit, unkompliziert zu bedienen und macht aus jedem Meetingraum eine flexible, vielseitig nutzbare Videokollaborations-Umgebung.

„Wollte man bisher Videokonferenzen für standortübergreifende Kollaborationen nutzen, so hatte man die Wahl zwischen der Installation hochpreisiger, raumbasierter Systeme oder einem Laptop mit Kamera am Ende des Tisches, was meist zu unbefriedigenden Ergebnissen führte. Entweder man sitzt zusammengequetscht wie Ölsardinen vor dem Laptop oder einer der Kollegen ist immer gerade nicht im Bild“, so Scott Wharton, General Manager bei Logitech Video Collaboration. „Die neue Logitech GROUP bietet das Beste aus beiden Welten: eine finanzierbare Lösung für große Räume mit weitem Sichtfeld und beste Audioqualität. Sie funktioniert mit praktisch jeder UC- oder Videokonferenz-Software. Außerdem lässt sie sich einfach bedienen, so dass kein IT-Support notwendig ist, um ein Online-Meeting zu starten.“

„Traditionelle Videokonferenzsysteme sind heute nicht mehr die einzige Option für Unternehmen. Wir sehen eine wachsende Vielfalt an Peripherie-Lösungen, die sich in keine Kategorie einordnen lässt und im Meetingraum mit PC’s und mobilen Geräten verbunden werden kann“, so Andrew W. Davis, Senior Partner bei Wainhouse Research. „Diese schnell wachsende Gruppe von einfach zu nutzenden und erschwinglichen Lösungen schafft einen neuen Markt, den traditionelle Lösungen nicht mehr bedienen können. Logitech ist mit seinen ConferenceCams Vorreiter.“

Die Logitech GROUP, der Nachfolger der beliebten ConferenceCam CC3000e, verfügt über ein schlankes Speakerphone, das einen klaren, vollen Duplex-Sound liefert. Ein Metallgehäuse verbessert die akustische Performance und ermöglicht eine Premium-Klangqualität durch die Isolation von Mikrofon und Lautsprecher. Die Kombination aus vier omnidirektionalen Mikrofonen und einer akustischen Echo- und Rauschunterdrückung ermöglicht eine Audioqualität wie von Angesicht zu Angesicht. Jeder Teilnehmer kann sich in einem Umkreis von sechs Metern bewegen und wird trotzdem verstanden, mit optional nutzbaren Zusatzmikrofonen kann der Radius sogar auf 8,5 Meter erweitert werden. Zusätzlich lässt sich die GROUP für Audiokonferenzen mit allen Bluetooth®-fähigen Mobilgeräten verbinden.

Die 1080p-Videoqualität bringt Full-HD in die Konferenzräume und ermöglicht es Teilnehmern, Bewegungen sowie Mimik und Gesten zu lesen und zu deuten. Durch ein weites 90-Grad-Blickfeld und eine geschmeidige Schwenk- und Neigefunktion können alle Anwesenden gesehen und in das Gespräch einbezogen werden. Die integrierte Videokompressionstechnologie H.264 verarbeitet Videos direkt in der Kamera, entlastet damit die Bandbreite und stellt eine ruckelfreie Bildfolge sicher. Ein verlustfreier 10-fach-HD-Zoom erlaubt Nahaufnahmen von Objekten in großer Detailtreue und Schärfe. Modelle oder Skizzen auf Whiteboards können damit so betrachtet werden, als wäre man direkt vor Ort.

Die GROUP erleichtert Unternehmen jeder Größe die Zusammenarbeit ihrer, zum Teil weit verteilten, Angestellten über zertifizierte Softwareanwendungen (optimiert für Microsoft® Lync® 2013, zertifiziert für Skype for Business, Cisco Jabber® und kompatibel mit WebEx®). Die verstärkte Zusammenarbeit mit Mitgliedern des Logitech Collaboration Programs garantiert eine nahtlose Erfahrung mit allen Videokonferenz-Plattformen. Die Logitech Group kann mit allen Geräten mit einem USB-Anschluss genutzt werden (PC, Macintosh oder Chromebook).

Auf der ISE 2016 (09. bis 12. Februar, Stand #9–B125) wird die Logitech GROUP das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Preise und Verfügbarkeit

Die Logitech GROUP ist weltweit voraussichtlich ab März 2016 verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1199 Euro. Die Zusatzmikrofone sind für 299 Euro erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.logitech.com/news/group oder auf unserem Blog.

Textbaustein
Über Logitech

Logitech ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten, die Menschen mit der digitalen Welt verbinden. Logitech stellt Hardware und Software für unterschiedliche Rechner-, Kommunikations- und Entertainment-Plattformen zur Verfügung. Damit ermöglicht oder optimiert das Unternehmen die digitale Navigation, Musik- und Video-Entertainment, Gaming, Social Networking, Internet Kommunikation, Videoüberwachung und die Steuerung von Home-Entertainment-Komponenten. Das im Jahr 1981 gegründete Unternehmen Logitech International ist eine Schweizer Aktiengesellschaft, die an der Schweizer Börse (LOGN) und am Nasdaq (LOGI) notiert ist.

# # #

Logitech, the Logitech logo, and other Logitech marks are registered in Switzerland and other countries. All other trademarks are the property of their respective owners. For more information about Logitech and its products, visit the company’s website at www.logitech.com.

Diese Mitteilung teilen
Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn
Aktuellste Neuigkeiten