München ,
09
Januar
2015
|
10:00
Europe/Amsterdam

Ultimate Ears: Weltweit erstes Pairing von mehr als 10 Bluetooth-Lautsprechern

Firmware-Update zur Verbindung von allen UE BOOM und UE MEGABOOM Lautsprechern für Sommer 2015 erwartet

CES, Las Vegas/Newark/München – 9. Januar 2015 – Ultimate Ears (UE) kündigt ein weiteres Update für mehr gemeinsamen Musikgenuss an: Zusammen mit dem Halbleiterhersteller CSR verbessert UE die Verbindungstechnik seiner Lautsprecher und erlaubt erstmals die Verknüpfung („Pairing“) von mehr als zehn Bluetooth-Lautsprechern. Seit 2013 hat Ultimate Ears das Bluetooth-Speaker-Segment mit Innovationen vorangebracht, die durch Updates der Firmware und der UE BOOM App allen UE BOOM Lautsprechern zur Verfügung stehen – egal wann sie gekauft wurden. Die neue Funktion ermöglicht das Pairing von mehreren UE BOOMs, den brandneuen UE MEGABOOMs oder einer Mischung aus beiden. Alle verknüpften Geräte können so Musik von einer Quelle abspielen. Die Funktion wird in dieser Woche auf der CES 2015 in Las Vegas vorgestellt und wird voraussichtlich im Sommer 2015 zur Verfügung stehen.

Die aktuelle Firmware-Version erlaubt über die UE BOOM App bereits das Pairing von zwei UE BOOMs oder UE MEGABOOMs und den Betrieb im Mono- oder Stereo-Modus. Mit dem angekündigten Update wird es noch einfacher, überall spontan eine ganze Lautsprecheranlage aufzustellen – egal ob beim Camping mit Freunden, für eine improvisierte Party oder auf der Skipiste.

Musik zusammen überall genießen; einfache Aktualisierungen über Bluetooth

„Unsere Mission ist es, den gemeinsamen Musikgenuss überall immer wieder auf die nächste Stufe zu heben“, erklärt Rory Dooley, General Manager von Ultimate Ears. „Deswegen setzen wir nicht nur auf Design, das gut aussieht, fantastisch klingt und perfekt für draußen ist, sondern auch auf regelmäßige Softwareupdates mit neuen Funktionen. Alle Funktionen, die wir schon eingeführt haben und noch einführen werden, stehen jedem zur Verfügung – völlig egal, wann ein UE Lautsprecher gekauft wurde. Zusammen sorgen sie für eine einzigartige Erfahrung.“

Seit der Markteinführung der UE BOOM 2013 sind so zum Beispiel die Double-Up-Funktion für das Pairing von zwei Lautsprechern, ein Wecker und eine Funktion für ferngesteuertes Ein- und Ausschalten hinzugekommen. UE erlaubt als erster Hersteller Firmware-Updates auch über Bluetooth: Es reicht, die kostenlose UE BOOM App für iOS und Android herunterzuladen und über die Einstellungen der App die Firmware für den Lautsprecher zu aktualisieren.

„Als Branchenpionier für Audio-Streaming über Bluetooth verschiebt CSR die Grenzen für Tonqualität und innovative Funktionen immer wieder neu“, kommentiert Anthony Murray, Senior-Vice-President der zuständigen Geschäftseinheit bei CSR. „Die Multi-Share-Lautsprechertechnologie, die wir entwickelt haben, eröffnet ganz neue Nutzungsmöglichkeiten und wir sind hocherfreut, sie gemeinsam mit Ultimate Ears zu enthüllen.“

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Pairing-Funktion für UE BOOM und UE MEGABOOM zur Verbindung von mehr als 10 Geräten wird voraussichtlich im Sommer 2015 als kostenloses Firmware-Update zur Verfügung stehen. Mehr Informationen unter www.ultimateears.com.

Textbaustein

Über Ultimate Ears

Ultimate Ears schafft neue Möglichkeiten für den gemeinsamen Musikgenuss unterwegs. Ultimate Ears hat zuerst mit der Entwicklung seiner professionellen, maßgefertigten Ohrhörer die Performance und Mobilität von Bühnenkünstlern revolutioniert. Heute eröffnen die preisgekrönten mobilen Lautsprecher uneingeschränkten Musikgenuss mit Freunden unterwegs. Durch die laufende Ergänzung von neuen Funktionen werden die UE Lautsprecher immer besser. Weitere Informationen unter: www.ultimateears.com #MakeMusicSocial

# # #

Logitech, the Logitech logo, and other Logitech marks are registered in Switzerland and other countries. All other trademarks are the property of their respective owners. For more information about Logitech and its products, visit the company’s website at www.logitech.com.