09
Juni
2016

Logitech Collaboration Programm: Logitech begrüßt 15 neue Technologie-Partner

Logitech und Anbieter von Cloud-basierten Videokonferenz-Anwendungen sowie ergänzenden Technologien arbeiten für integrierte Collaboration-Lösungen zusammen

Logitech hat sein Logitech Collaboration Programm (LCP) um 15 neue Technologie-Partner erweitert. Dazu gehören zahlreiche bekannte Anbieter aus der Videokonferenz- und Collaboration-Branche. Im Rahmen des Programms erhalten alle Mitglieder Zugang zum Logitech Software Reference Kit (SRK) und damit die Möglichkeit, nahtlose, integrierte Lösungen entwickeln und anbieten zu können. Zusätzlich profitieren die Partner von gemeinsamen Marketing-Programmen sowie neuen Vertriebsmöglichkeiten.

Das Logitech Collaboration Programm wurde erstmals im Juni 2015 angekündigt. Spezielle Rahmenbedingungen ermöglichen es den Partnern, qualitativ hochwertige Videokonferenz- und Collaboration-Lösungen für ein breites Kundenumfeld zu entwickeln. Gefördert werden unterschiedliche Lösungen, von Cloud-Video-Services bis hin zu innovativen, ganzheitlichen Meeting-Raum-Anwendungen. Software- und Hardware-Drittanbieter sind damit in der Lage, ihre Produkte hinsichtlich Funktionalität und Kompatibilität mit Logitech Videokonferenz-Produkten zu optimieren. Kunden profitieren von integrierten Videolösungen, die sich unkompliziert bedienen und einrichten lassen.

Zu den Mitgliedern der ersten Stunde gehören die Videokonferenz-Anbieter BlueJeans, BroadSoft, Lifesize, Vidyo und Zoom – allesamt wichtige Partner aus der Sparte der Cloud-basierten Videokonferenz-Anwendungen. Neue Partner aus diesem Bereich sind die Unternehmen CounterPath, FreeConferenceCall.com, Fuze, StarLeaf, V-CUBE und VSee. C2G, ein wichtiger erster Partner aus dem Feld der ergänzenden Technologien, bekommt Gesellschaft von Intel. Weitere neue Mitglieder in diesem Bereich sind Clary Icon, HD Technology Partners, Iluminari, InFocus, mEdge, Media Network Services (mns.vc), Pexip und SMART Technologies.

„Unsere Kunden suchen für ihre Konferenzräume nach Videolösungen, die sich so einfach und nahtlos nutzen lassen wie Desktop-Anwendungen“, so Scott Wharton, General Manager bei der Logitech Video Collaboration Group. „Die Zusammenarbeit mit den führenden Technologieanbietern der Branche gibt uns die Möglichkeit, optimal aufeinander abgestimmte Lösungen zu entwickeln. So können wir eine unkomplizierte Anwendung und herausragende Benutzerfreundlichkeit gewährleisten, ohne Kompromisse bei der Performance eingehen zu müssen.“

Kunden, die sich für eine Logitech-Lösung in Kombination mit einem Produkt der Programmpartner entscheiden, bekommen ein Paket, das für die standortunabhängige Zusammenarbeit von Gruppen optimiert ist. Alle Mitglieder des LCPs haben Zugriff auf das Logitech Software Reference Kit (SRK). Das SRK unterstützt die Integration von Logitech Video- und Audio-Geräten mit Windows, Mac OS X und Linux. Im Kontext des Logitech-Partnerprogramms wird es verwendet, um eine optimale Kompatibilität von Logitech-Produkten mit Partner-Anwendungen sicherzustellen. Es umfasst Code-Beispiele und Integrations-Dokumentationen für Funktionen wie Anrufkontrolle (Annahme, Auflegen, Lautstärke und Stummschaltung), Schwenk-, Neige- und Zoomfunktionen (PTZ), Far-End-PTZ und LCD-Inhalte.

Zusätzlich zum Logitech Collaboration Programm bleiben die strategischen Beziehungen und die Zusammenarbeit hinsichtlich der Produktintegration mit Cisco, Google und Microsoft bestehen. Für mehr Informationen zum Logitech Collaboration Programm besuchen sie www.logitech.com/lcp und den Logitech Blog. Über die Logitech Video Collaboration Group erfahren sie mehr auf www.logitech.com/VC, auf dem Unternehmens-Blog sowie auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

Textbaustein
Über Logitech

Logitech ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten, die Menschen mit der digitalen Welt verbinden. Logitech stellt Hardware und Software für unterschiedliche Rechner-, Kommunikations- und Entertainment-Plattformen zur Verfügung. Damit ermöglicht oder optimiert das Unternehmen die digitale Navigation, Musik- und Video-Entertainment, Gaming, Social Networking, Internet Kommunikation, Videoüberwachung und die Steuerung von Home-Entertainment-Komponenten. Das im Jahr 1981 gegründete Unternehmen Logitech International ist eine Schweizer Aktiengesellschaft, die an der Schweizer Börse (LOGN) und am Nasdaq (LOGI) notiert ist.

# # #

Logitech, the Logitech logo, and other Logitech marks are registered in Switzerland and other countries. All other trademarks are the property of their respective owners. For more information about Logitech and its products, visit the company’s website at www.logitech.com.

Diese Mitteilung teilen
Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn
Aktuellste Neuigkeiten